Skip to content

Radikalisierung in der Zürcher Verkehrspolitik

30
Sep

Am letzten Wochenende wurde der Gegenvorschlag zur Anti-Stau-Initiative mit grossem Mehr vom Zürcher Volk angenommen. Gut, nun haben wir diesen Verfassungszusatz und wir werden den Autoverkehr im Kanton nicht so schnell los. Das ist auch nicht ganz verkehrt, da es durchaus sinnvolle Anwendungsfälle für das Auto gibt. Vor allem für das Gewerbe ist eine andere Transportvariante tatsächlich unverhältnismässig aufwändiger. 

Neue Stelle bei Senozon gefunden

20
Sep

Dieses Jahr habe ich mir viel Zeit gegönnt. Aber dank Aufgaben im Zürcher Kantonsrat und der Sozialdemokratischen Partei auf allen Ebenen war es mir dennoch nie langweilig.

Gut ich geb zu – ich habe auch viel und oft lange geschlafen. Ich konnte aber auch viel Lesen, mein Arbeitszimmer etwas aufräumen und viele liegen gebliebenen Pendenzen erledigen. Da mein Compi sowieso immer läuft, wurde er aber auch ab und zu zum Spielen verwendet und das kann natürlich schnell in die Stunden und auch spät nach Mitternacht gehen.

Luft durch Erwerbslosigkeit

Zeit durch Erwerbslosigkeit
10
Mar

Seit ein paar Monaten bin ich nur noch Kantonsrat. Meine Stelle als Informatiker habe ich beendet, um wirklich in Ruhe und mit freien luftigen Gedanken über meine Zukunft nachzudenken. Nun habe ich diese Zeit genutzt und das Resultat ist auf stelle.hoesch.ch abgebildet. Nun weiss ich deutlich konkreter, in welche Richtung ich mich neben meinem Mandat als Kantonsrat für die SP entwickeln will.

Seiten